• Beratungshotline & Support
  • Whatsapp Service
  • sicheres Bezahlen
  • einfacher Bestellvorgang
  • Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen
  • Beratungshotline & Support
  • Whatsapp Service
  • sicheres Bezahlen
  • einfacher Bestellvorgang
  • Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen

Wolfsblut VetLine Gastrointestinal

Artikelnummer: 89109

ab 17,49 €

(1 kg = 8,75 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

GASTROINTESTINAL

bei Magen-Darm-Erkrankungen

WOLFSBLUT VetLine GASTROINTESTINAL ist ein Diät-Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde zur Linderung von Resorptionsstörungen des Darms und zum Ausgleich unzureichender Verdauung und bei chronischer Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse.

Ihr Hund leidet unter Durchfall oder Erbrechen oder an beidem? Und das nicht nur einmalig oder für kurze Zeit, sondern immer wieder oder sogar anhaltend? Hier kommen verschiedene Ursachen infrage: Meistens sind Ernährungsumstellungen oder eine gestörte Darmflora der Auslöser, aber auch Parasiten, Pilze oder Erkrankungen von Magen, Darm oder Bauchspeicheldrüse können verantwortlich sein. Halten die Beschwerden mehrere Tage an, gehen wichtige Mineralstoffe verloren und der Körper fällt in einen Mangelzustand. Gerade weil Ursachen und Folgen von Verdauungsstörungen vielfältig sein können, ist eine fachliche Klärung notwendig. Nach Absprache mit Ihrem Tierarzt können Sie Ihren Hund mit unserem speziellen Futter unterstützen.

WOLFSBLUT VetLine GASTROINTESTINAL hilft Ihrem Hund bei Verdauungsstörungen:

1. Durch die Entlastung von Magen, Darm und Bauchspeicheldrüse: Das Diätfutter weist einen niedrigen Fasergehalt auf und enthält leicht verdauliches Entenfleisch. Dessen niedriger Fettgehalt kann die Magenentleerung beschleunigen und so auch die Bauchspeicheldrüse schonen.

2. Durch die Förderung einer gesunden und starken Darmflora: Zum einen stabilisieren Mannan-Oligosaccharide (MOS) die Darmbarriere. Ihre regelmäßige Zufuhr trägt dazu bei, die bakterielle Besiedelung des Darms im Gleichgewicht zu halten. Zum anderen stärken die enthaltenen Präbiotika die natürliche Darmflora – und damit besonders die Verdauung im Dickdarm. Von beidem profitiert Ihr Hund rundum, denn ein gesunder Darm kann Infekte besser abwehren.

3. Der erhöhte Gehalt von Natrium und Kalium im Futter verbessert den Elektrolythaushalt. Das hilft dem Tier, Mineralstoffe aufzunehmen, die es durch eine mit Durchfall und Erbrechen einhergehende Dehydration verloren hat.

4. Im Futter enthaltene essentielle Fettsäuren hemmen Entzündungsreaktionen und unterstützen dadurch die Funktion der Bauchspeicheldrüse.

5. Die leckere und leichte Rezeptur aus Ente und Süßkartoffeln fördert die Futteraufnahme und sichert die Nährstoffversorgung. Das ist besonders dann wichtig, wenn Ihr Vierbeiner bereits krankheitsbedingte Mangelerscheinungen zeigt.

WOLFSBLUT VetLine GASTROINTESTINAL auf einen Blick:

  • Alleinfuttermittel speziell für Hunde mit Magen-Darm-Erkrankungen und/oder Pankreatitis
  • Entlastung der Verdauungsorgane durch niedrigen Fettgehalt
  • Leichtverdauliches Futtermittel
  • Erhöhter Nährstoffgehalt zum Ausgleich des Flüssigkeitsverlusts
  • Präbiotika zur Unterstützung und Stärkung der Darmflora
  • Entzündungshemmende Eigenschaften durch wertvolle essentielle Fettsäuren

Zusammensetzung

Süßkartoffeln 43 %, Ente 34 % (frische Ente 26 %, getrocknete Ente 8 %), Erbsenprotein, Luzerne 2 %, Kürbis 2 %, Entenbrühe 2 %, getrocknetes Vollei, Fischöl, Mineralsstoffe (Elektrolyte: Natriumbicarbonat, Kaliumchlorid, Natriumchlorid), Topinambur, Mannan- Oligosaccharide (prebiotisch) 0,2 %, Fructo-Oligosaccharide (prebiotisch) 0,2 %, Aroniabeeren, Kurkuma 0,08 %. Kohlenhydratquellen: Süßkartoffeln, Kürbis.

Analytische Bestandteile

Rohprotein 20 %, Rohfett 10 %, Rohasche 9,5 %, Rohfaser 2,8 %, Omega-6-Fettsäuren 2,8 %, Omega-3-Fettsäuren 0,5 %, Calcium 1,3 %, Phosphor 0,9 %, Kalium 0,8 %, Natrium 0,4 %.

Zusatzstoffe je kg

Vitamin A (als Retinylacetat) 21.871 IE, Vitamin D3 (als Cholecalciferol) 1.471 IE, Vitamin E (als all-rac-alpha-Tocopherylacetat) 710 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei) 0,96 mg, Eisen (als Eisen (II)-sulfat, Monohydrat) 60 mg, Eisen (als Eisen(II)-Aminosäurechelat, Hydrat) 35 mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 100 mg, Zink (als Aminosäuren-Zinkchelat, Hydrat) 50 mg, Mangan (als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat) 36 mg, Kupfer (als Kupfer(II)-sulfat, Pentahydrat) 10 mg, Kupfer (als Kupfer(II)-Aminosäurechelat, Hydrat) 5 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,23 mg, DL-Methionin 2.000 mg.



Fütterungsempfehlung


Gewicht des Hundes - Futtermenge pro Tag

1 - 5 kg 30 - 90 g

5 - 15 kg 90 - 210 g

15 - 25 kg 210 - 310 g

25 - 35 kg 310 - 390 g

35 - 45 kg 390 - 480 g

45 kg + 480 g +


Bei Resorptionsstörungen des Darms: bis zu 12 Wochen, zum Ausgleich unzureichender Verdauung: 3-12 Wochen. Eine chronische Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse kann eine lebenslange Fütterung erforderlich machen. Bitte beachten Sie, dass diätetische Alleinfuttermittel eine tierärztliche Behandlung nur unterstützen, nicht aber ersetzen können. Es wird empfohlen, vor der der Verwendung und vor Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen. Das Diätfutter sollte unter Beachtung der Fütterungsempfehlung als Alleinfutter gegeben werden, wobei die angegebenen Mengen jedoch an Alter, Rasse und Aktivität des Tieres anzupassen sind. Die tägliche Futtermenge sollte auf zwei oder mehr Mahlzeiten pro Tag aufgeteilt werden. Wasser zur freien Aufnahme anbieten.

Kontraindikatoren:

Nicht geeignet für Welpen, tragende und säugende Hündinnen.